Mona-katzenberger_monaka_berlin

"Meine Klaviermusik ist stark von den Epochen der Klassik, der Romantik als auch des Tango Argentinos geprägt. Ich sehe Musik als universales, zeitloses Ausdrucksmittel.
Manche meiner Klavier- und Gesangstücke kombiniere ich mit philosophischen Texten.

Gerne möchte ich die Menschen anregen, kreativ zu sein, sich mit ihrem Inneren zu verbinden und ihre tiefsten Träume zu leben. Dies kann sich anfühlen wie eine Meditation in eindrucksvoller Natur oder ein Traum. So entstand zum Beispiel der Titel "creative light".
Musik eröffnet uns eine Kommunikation mit etwas Höherem, das uns alle verbindet und begleitet."
(MonaKa)

Demnächst erscheint meine CD "Creative Light"!

MonaKa

Der zweite Band der Tango Berlin Buch-Trilogie – im Rahmen der Buchreihe "Tango Global" von Ralf Sartori– ist im April 2016 erschienen, darin auch meine Geschichte mit dem Tango. Mehr dazu

MonaKa is one of the most multi talented individuals I know. She is a lawyer, a concert pianist, a cabaret professional, a tango dancer supreme, a wonderful human being and yes, a spiritual person.

If you are in Berlin and need some uplifting, you should contact Mona."

James Abbruzzo, New York: Nonprofit Search and Management Consultant